Obsthof Deutscher

14542 Werder / Havel (Ortsteil Plötzin)

Tel: 03327 - 44710

Fax: 03327 - 73 29 10

E-Mail

Webseite: www.obsthof-deutscher.de


Nur 40 Kilometer von Berlin und 11 Kilometer von Potsdam entfernt liegt das schönste Obstanbaugebiet Brandenburgs rund um den Ort Werder im Kreis Havel.

Seit 1991 besteht hier der Familienbetrieb Deutscher, der auf rund 15 Hektar Äpfel, Birnen, Pflaumen, Süßkirschen, Erdbeeren und Himbeeren zur Direktvermarktung anbaut.

Wegen der geographisch einzigartigen Lage (kurz zuvor waren die Landparzellen schließlich noch im Besitz der ostdeutschen LPG) ist der Obsthof Deutscher kein zusammenhängender Großgrundbesitz mit altem Mauerwerk, sondern ein aus viel Schweiss, Wille und Tatendrang entstandener Betrieb.


Und während sich der studierte Landwirtschaftsbauer Jürgen Deutscher um den Anbau, die Pflege, die Ernte oder die Lagerung seiner Früchte kümmert, steht Ehefrau Monika von Dienstag bis Donnerstag auf den Wochenmärkten in Berlin, Henningsdorf, Pritzwalk und natürlich in Werder selbst und bringt die Ware an den Mann.

Neben den Apfelsorten (Jonagold, Elstar, Gala, Pilot, Pinova, Boskoop, Rubinette, Holsteiner Cox) umfasst das Angebot hierbei Erdbeeren (Elsanta, Honeyoe und Pegasus), Süßkirschen, Pflaumen (Bauernpflaumen und Stanley), Himbeeren und Birnen (Gute Luise, Concorde, Gellerts Butterbirne und Alexander Lukas) sowie einige Kohlsorten, Möhren, Honig und Eier.

SITE MAP